Hallo zusammen....

Möchte Euch kurz mitteilen dass es möglich ist bei einem Vor-Z4FL eine M///-Motorhaube zu verbauen ohne weiter Probleme.

Es reicht ein einziger Fanghaken, diese ist mittig auch so vorgegeben in der Montageanleitung (Frontklappe ab- und anbauen) der BMW AG ,Stand 06/2006 !!
Gewichtserleichterung zu einer normalen Haube ca. 4,5 Kilo
Flattern bei höheren Geschwindikeiten = dem ist nicht so , alles eine Einstellung des Fanghakens und der Frontklappenschaniere.

Umbauzeit ca. 1 Std. - man braucht keinerlei Spezialwerkzeug - Kosten = leider keine Knöpfe ...schnief.

Voher



Nach dem Umbau 

 


Hier noch ein paar Einbau Tipps.

Vor dem Abbau der Haube bitte alle Kabel-Steckverbindungen trennen.
Diese sind einfach geklippst.
Schlagschutzgummis entfernen ( einfach rausdrücken )


Dann das Fangschloss ausbauen. (Auf die eingedrehten Umdrehungen achten, das erleichtert den Einbau später enorm - bei mir waren es 9 !! )
Und die seitliche Frontklappenschaniere lösen.


Bei den Gasdruckdämpfer ist ein Sicherungsstift, diesen leicht eindrücken und dann heraus drücken aus der vorgegebenen Stellung.


An den seitlichen Frontklappenschanieren nun untere Schraube lösen und die Haube nach oben herausziehen - Fertig !!


Beim späteren Einbau nur alles rückwärts machen und schon hat man ein lächeln im Gesicht
Ein kleiner Tipp !!
Die neue Haube sollte so befestigt werden an den alten Schraubenabdrücken am Schanier, damit enfällt eine Einstellung nach dem Anbau.
Die Spaltmasse waren bei mir sofort perfekt gewesen.
Falls es aber zu Höhenunterschiede kommen sollte, kann man diese an der Höhenverstellung der seitlichen Frontklappenschaniere ändern.

Und nicht vergessen alle Schrauben nochmals nachzuziehen, auch die des Fanghakens.

Partner Banner
Partner Banner
Partner Banner
Partner Banner